Vorteile Digitaler Außenwerbung

Digitale Außendisplays sind Wegmarkierungen eines Leitsystems – sie informieren und geben Orientierung

Zeitgemäß

Digital Signage weckt durch aktuelle und dynamische Inhalte mehr Interesse als eine klassische Beschilderung. Animationen und Video-Clips werten die Darstellung auf und heben sich angenehm von statischen Bildern und Plakaten ab. Sie entsprechen den modernen Sehgewohnheiten, wie wir es vom Internet oder Smartphone gewohnt sind. Befragungen belegen, dass Digital Signage bewusster wahrgenommen wird und deutlicher in der Erinnerung bleibt. Insbesondere die wahrgenommene Aktualität der Inhalte macht die Attraktivität aus.

Einfach

Digitale Inhalte sind einfach zu wechseln, ohne Produktionsvorlauf, Logistik und Montage. Grafiken, Videos oder Textänderungen werden einfach zur Veröffentlichung freigegeben und erscheinen in Sekunden auf dem Display (oder später, je nach Zeitplan). In Konsequenz werden Inhalte häufiger gewechselt und sind daher aktueller und relevanter. 

Dieser einfache Wechsel der Inhalte ermöglichen eine deutlich gezieltere Kommunikation. Kurzfristige Änderungen, aktuelle Informationen oder schnelle Reaktionen auf Wettbewerber sind möglich. Diese Möglichkeiten können auch einfach für eine spannendere Präsentation genutzt werden, wenn zum Beispiel ein Event angezählt wird "... noch 2 Tage bis ...".

Übersichtlich und Klarheit

Ein einziges Display ersetzt eine große Anzahl klassischer Schilder. Dadurch wird das Straßenbild übersichtlicher und Inhalte klarer dargestellt. Statt einem nebeneinander von diversen Plakaten wird dem Betrachter nur eine Botschaft präsentiert, auf die er sich einlassen kann. Das ist einprägsamer und fokussiert die Aufmerksamkeit.

Zusätzlich werden die Inhalte durch die Zeitsteuerung auf das Publikum gezielt abgestellt. Das Frühstücksangebot, die aktuellen Veranstaltungen, die Freizeitaktivität am Wochenende, der Impulskauf zum Feierabend, besinnliches zur Weihnachtszeit um nur einige Beispiele zu nennen. Die Klarheit und Wirksamkeit einer Botschaft steigt, wenn sie nur zu dem Zeitpunkt dargestellt wird, in der sie relevant ist.



Vergleich der Wirksamkeit klassischer und digitaler Außenwerbung

 

Klassisch

Digital

 

Resourcenbindung durch Produktionsvorlauf, Distribution  und Anbringung der Werbemittel.  Mehrere Produktionsschritte, Formatänderungen und Abstimmungsbedarf mit den beteiligten Parteien. Geringer Wechsel

Sekundenschnelle Änderungen durch das Cloud-CMS mit Zeitplansteuerung für automatisierte Wiedergabe Diverse Grafik- und Video-Formate, auch Webseiten und dynamische Informationen direkt verwenden - Einstellungen erfolgen in einem Internetbrowser

12 allgemeine Botschaften pro Jahr

520 gezielte Informations- und Werbebotschaften pro Jahr

... bei einem monatlichem Plakatwechsel mit Druckvorbereitung und Montage ... bei 10 aktualisierten Inhalten in einer wöchentlichen Playliste

Sprechen Sie mit uns über die Einsatzmöglichkeiten von Digitalen Außendisplays und Best-Practices