Stadtmarketing

Regionales Gewerbe und Gemeinnützigkeit

Im öffentlichen Bereich eignen sich digitale Displays besonders für aktuelle Information über Veranstaltungen oder amtliche Bekanntmachen. Dies kann ein wichtiger Baustein sein für eine transparente Teilhabe und Einbindung der Bevölkerung.

Sie bietet darüber hinaus eine präsente Werbeplattform für lokale und regionale Unternehmen, die sich in Ihrem Heimatmarkt prominent präsentieren können. Durch die Werbeeinnahmen können die Investitionen gegenfinanziert werden.

Touristische Informationen

Besonders in Ortschaften mit einem hohen Tourismusaufkommen bieten sich digitale Displays für die Kommunikation an. So kann tagesaktuell auf Veranstaltungen, Märkte, historische Ereignisse und Traditionen hingewiesen werden. Da ein digitales Display mehr Informationen darstellen kann als ein klassisches Plakat, können diese Ereignisse in einen Kontext gestellt werden und so weiter aufgewertet werden. 

Digitales Ortsschild und Wegweiser

Die Aufstellung am Strassenrand und zentralen oder historischen Standorten garantiert, dass ortsrelevante Informationen  eine breite Öffentlichkeit erreichen. Die Menschen werden direkt am Orts des Geschehens informiert oder können motiviert werden und interessenbezogen geleitet werden. Besonders relevant ist dies für jährliche Groß-Events wie Stadtfeste oder historische Feste. Die Betrachter werden im Vorfeld motiviert zu kommen und während der Veranstaltung dienen digitale Display als minuten-aktuelles Leitsystem.

Bekanntmachungen

Die Transparenz der Bürgerverwaltung wird immer stärker eingefordert. Über digitale Displays können Beschlüsse mit öffentlicher Relevanz prominent kommuniziert werden. So können zum Beispiel umfassende bauliche Maßnahmen breit kommuniziert und begleitet werden. Die Bürgervertretung gewinnt hierdurch einen weiteren wirkungsstarken Kommunikationskanal  - über das Anschlagbrett am Rathaus und lokale Zeitschriften hinaus.

Regionale Werbung

Lokale und regionale Unternehmen suchen immer nach Möglichkeiten, sich im Heimatmarkt prominent zu präsentieren. Öffentliche Werbeflächen werden von kommerziell orientierten Unternehmen vermarktet, die überregional agieren mit teilweise unattraktiven Konditionen für ein regionales mittelständisches Unternehmen. Hier bieten sich digitale Displays in kommunaler Aufsicht an, um lokale Unternehmen zu stärken.